DO IT YOURSELF

DIY - Heißt nicht zwangsläufig alles alleine zu "tun"
Natürlich kannst Du alles alleine machen, aber auch wenn man seine Hochzeitsfeier etc. lieber selber planen möchte, heißt das nicht, dass man sich nicht ein wenig Unterstützung holen darf für das Eine oder Andere.
Hier ein paar Beispiele, bei denen ich in der Vergangenheit schon behilflich sein konnte.
Getränke Service
.) Bedarfberechnung
.) Getränkekarten
.) Einkauf / Lieferung
.) Kühlung
.) Eiswürfel Service
.) Verleih von Gläsern
.) Ausschankpersonal
.) Mobiles Barequipment
Catering
.) Bedarfberechnung
.) Menükartenentwurf
.) Einkauf / Lieferung
.) Catering Equipment
.) Geschirr
.) Personal
.) Müllentsorgung
.) Mobile Küchen
Eventmöbel
.) Tische & Stühle
.) Beleuchtung
.) Klima / Heizung
.) Partyzelt Verleih
.) Planskizzen
.) Behördenwege
.) Koordination
.) Auf und Abbau
Technische Betreuung
.) Beleuchtung
.) Sound Systeme
.) Mikrfofonie
.) Stromversorgung
.) Planskizzen
.) Behördenwege
.) Koordination
.) Auf und Abbau
Musik Service
.) Apps und andere DIY Lösungen
.) Digitale Jukeboxen
.) Virtueller DJ
.) Studio Lösungen wie Playlisten und fertige Mixtapes
.) USB Sticks mit Party Musik
.) USB Sticks mit Hintergrund Musik
.) USB Sticks mit Lieder für eine Trauung
.) Remixe, Musikschnitt, Medleyerstellung uvm.